FREE SPIRIT CHARITY RUN 2021

Samstag - 18.09.2021

MAIN SPONSOR

Enjoy the first

FREE SPIRIT CHARITY RUN 2021

by Falken MC

 

 

Ausgetragen wird er am 18. September (Ausweichtermin bei schlechtem Wetter 25.09.2021). Der Reinerlös der Veranstaltung wird für wohltätige Zwecke gespendet.

 

Anmeldeschluss für die Teilnahme am Free Spirit Charity Run 2021 ist der 15. September 2021.  

 

Die After Run Party beginnt am Samstag den 18. September ab 14 Uhr im Clubhaus des MC Falken. Zudem ist am Freitag den 17. September das Clubhaus ab 21 Uhr geöffnet.

 

EINSCHREIBUNG und Teilnahmeinfos

 Die Teilnahmegebühr beträgt 45,00€. Der Teilnehmer gilt als eingeschrieben und wird in die WhatsApp Gruppe aufgenommen nach:

1)     Zusendung des vollständig augsefüllten Teilnehmerformulars (steht links zum download bereit) an die E-Mail Adresse post@mcfalken.com sowie

2)     Eingang der Teilnahmegebühr kann bei der Veranstaltung in bar oder auf folgendes K/K überwiesen werden:

MC Falken, Raiffeisenkasse Wipptal Filiale Sterzing. BIC: RZSBIT21054, IBAN: IT55A0818259110000300027189, Überweisungsgrund: Teilnahmegebühr Free Spirit Charity Run 2021.

BITTE VERMERKT AUF DEM FORMULAR (unten wo das K/K angegeben ist) über ihr ÜBERWIESEN oder in BAR bezahlt.

Die Aufnahme in die WhatsApp Gruppe der Free Spirit Charity Run 2021 erfolgt baldmöglichst nach Eingang des Teilerhmerformulars.   

  • In der Teilnahmegebühr ist ein limitierter Teilnahme PIN, ein T-Shirt enthalten.
  • Die Checkpoints (Dolomitenpässe) sowie das Teilnehmer Logo wird erst einen Tag vor der Run 17.09.2021 (ca.17.00 Uhr) in die WhatsApp Gruppe der Teilnehmer gestellt. Dies um sicherzustellen, dass die Tour auch an den vorgegebenen Tag gefahren wird.
  • Die Checkpoints können in einer selbst gewählten Route abgefahren werden. An jedem Checkpoint muss der Teilnehmer ein Foto von 1. sich selbst und 2. dem „TEILNEHMER LOGO“ (welches erst am Tag vorher in die WhatsApp Gruppe gestellt wird und nicht zu verwechseln ist mit dem allgemeinen Free Spirit Charity Run Logo mit dem Totenkopf) sowie 3. dem Checkpoint (Passschild), wie auf dem untenstehenden Fotobeispiel.

Aus organisatorischen Gründen wird gebeten die Fotos gleich nach der Aufnahme in die WhatsApp Gruppe zu stellen.

  • Das „TEILNEHMER LOGO“ kann - wenn man alleine unterwegs ist - ausgedruckt und das Foto als Selfie erstellt werden, oder wenn man zu zweit oder in einer Gruppe unterwegs ist, genügt es auch, dass Logo am Handy zu zeigen (siehe nachstehende Beispiele). Bitte darauf achten, dass das Logo auf dem Foto gut erkennbar ist!
  • Das Foto des letzten Checkpoints muss bis spätestens um 19.00 Uhr am Samstag in die WhatsApp Gruppe gestellt werden. Fotos nach 18 Uhr werden nicht mehr gewertet. Somit bleibt den Teilnehmern genügend Zeit für die Rückkehr ins Hotel, das Motorrad sicher abzustellen und für die Fahrt ins Clubhaus.
  • Alle Teilnehmer der Run müssen sich zwischen 19.00 und 20.00 Uhr im Clubhaus einfinden. Dort findet die Auswertung der Fahrt sowie die Übergabe der Teilnahme Preise (PIN, T-Shirt – falls nicht schon bei der Einschreibung erhalten) statt. Die Verlosung des Biers im Gewicht des Motorrades unter den Gold PIN Teilnehmer erfolgt am Samstagabend. Der Preis wird nur an persönlich anwesende Teilnehmer übergeben, ansonsten wird der Preis neu verlost.
  • Jeder Teilnehmer erhält einen limitierten Teilnahme PIN in Bonze. Für den limitierten Silber Pin müssen eine bestimmte Anzahl an Checkpoints erreicht werden und für den limitierte Gold Pin müssen alle Checkpoints erreicht werden.
  • Unter all jenen welchen 100% der Checkpoints und somit den Gold PIN erreicht haben, wird 1x Bier im Gewicht des Motorrads verlost (Beispiel: 180 Kilogramm Motorrad lt. Fahrzeugbrief = 180 Liter Bier).
  • Jegliche Kommunikation zur Free Spirit Charity Run erfolgt ausschließlich über diese WhatsApp Gruppe der Run.
  • Anmeldeschluss für die Teilnahme am Hardcore Run 2021 ist der 15. September 2021.

 

NB: Trotz allem darf die Einhaltung der Verkehrsregel auf der gesamten Strecke nicht vergessen werden, denn die Route wurde so gewählt und festgelegt, dass sie innerhalb eines Tages unter Einhaltung aller Verkehrsregeln absolviert werden kann. Die Verantwortung für eventuelle Strafen, sollte die Straßenverkehrsordnung nicht eingehalten werden, liegt daher ausnahmslos beim Teilnehmer. Ebenso übernimmt der Veranstalter keine Verantwortung für Personen- oder Sachschäden, die während der Teilnahme an der Free Spirit Charity Run dem Teilnehmer selbst oder Dritten entstehen sollten.

 

FALKEN MC

 

 

 

X